Video-Portrait Ilka Teigeler

Der fließende Übergang. Nachfolgerin und Vorbesitzer arbeiten Hand in Hand.

Optikermeisterin Ilka Teigeler erlebte bei Ihrer Übernahme von optik Breiderhoff in Herten einen fließenden Übergang. Denn die Nachfolge war lange geplant und der Vorbesitzer unterstützte sie nach Kräften. Im Video erzählt sie von der Herausforderung, einerseits ein gut laufendes Geschäft weiter zu führen und dennoch eigene Ideen einzubringen. Und wie sie gelernt hat, auch in schwierigen Phasen ruhig zu bleiben und warum sie es wieder tun würde.

Zum Starten auf das Video klicken!

Die Nächste bitte

Das Projekt „Die Nächste bitte! – Unternehmensnachfolge als berufliche Chance für Frauen“ unterstützt insbesondere Frauen auf dem Weg in die Unternehmensnachfolge mit Informationen rund um das Thema.

In dieser Video-Reihe werden erfolgreiche Nachfolgerinnen aus der Region portraitiert. Hier berichten meist externe Nachfolgerinnen, wie sie ihr Unternehmen gefunden haben, warum sie den Schritt in die Nachfolge getan haben, welche Herausforderungen sie dabei bewältigt haben und geben Tipps für Frauen, die mit einer Übernahme in die Selbständigkeit starten möchten.

www.breiderhoff-herten.de

Ein ausführliches Portrait zur Nachfolge von Ilka Teigeler lesen Sie hier »