Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weibliche Unternehmensnachfolge in der Augenoptik – Unternehmerinnen erzählen ihre Geschichte

Dienstag, 14. Juni 2022 von 10:0011:30

- Kostenlos

Gemeinsam für mehr weibliche Unternehmensnachfolge in der Augenoptik

– geschlossene Veranstaltung –

Für dieses Ziel haben sich drei Projekte der Initiative „Unternehmensnachfolge – aus der Praxis für die Praxis“ zusammengeschlossen. Und das Motto ist Programm für angehende Augenoptikermeister*innen der Fachakademie für Augenoptik Hankensbüttel.

Hier berichten die Role Models Gülcan Yildirim-Urul von Brillenwelt Optik Urul in Dortmund und Kerstin Wiese von Optik Wiese in Babenhausen live und aus erster Hand über das Leben und Wirken als Unternehmerinnen. Genauer gesagt als Unternehmensnachfolgerin. Denn dieser Weg der Gründung führte beide zu ihrem unternehmerischen Glück. Wie das kam, was es mit sich brachte und wie es geklappt hat, interessiert die Klasse der Meisterschüler*innen brennend. Denn schließlich sind rund 85 Prozent von ihnen Frauen. Frauen, die idealerweise irgendwann ihre Chance in der Unternehmensnachfolge ergreifen.

Realisiert wird die gemeinsame Veranstaltung durch die Modellprojekte:

  • „Unternehmensnachfolge in der Augenoptik im Norden“ der Landesinnung der Augenoptiker und Optometristen in Niedersachsen und Bremen
  • „Die Nächste bitte! – Unternehmensnachfolge als berufliche Chance für Frauen“ der Prospektiv GmbH und B3 – Beyrow Business Beratung
  • „AUF – mobile Akademie Unternehmensnachfolge für Frauen“ des jumpp – Frauenbetriebe e. V.

Details

Datum:
Dienstag, 14. Juni 2022
Zeit:
10:00 – 11:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

hybrid

Veranstalter

Informations- und Servicestelle Unternehmensnachfolge für Frauen
Telefon:
0231 55 69 76-0
E-Mail:
kontakt@unternehmensnachfolge-frauen.de
Veranstalter-Website anzeigen

Details

Datum:
Dienstag, 14. Juni 2022
Zeit:
10:00 – 11:30
Eintritt:
Kostenlos

Veranstaltungsort

hybrid

Veranstalter

Informations- und Servicestelle Unternehmensnachfolge für Frauen
Telefon:
0231 55 69 76-0
E-Mail:
kontakt@unternehmensnachfolge-frauen.de
Veranstalter-Website anzeigen